Nordamerika wird aufgrund der regulatorischen Stabilität gegenüber China zu einem Bitcoin (BTC) Mining Hub

Nordamerika, insbesondere die Vereinigten Staaten und Kanada, wird aufgrund der relativen regulatorischen Stabilität im Vergleich zu China zunehmend zu einer Drehscheibe für Bitcoin (BTC) Mining.

Früher und sogar heute ist der größte Teil der Bitcoin (BTC) Hash-Rate in der Welt in China konzentriert

Allerdings gab es immer wieder Drohungen gegen die Bitcoin (BTC)-Minenindustrie in China, da die Regierung den Sektor in diesem Jahr fast verboten hat, nur um im letzten Moment zurückzutreten. Unabhängig davon hat die Regierung in China die Macht, den Bitcoin (BTC)-Mining jederzeit und aus irgendeinem Grund wie hier zu sehen zu verbieten, so wie China das Fiat für den Krypto-Handel verbot.

Diese Situation kann mit den alten Zeiten des Goldbergbaues verglichen werden, in dem Sinne, dass Menschen aus der Alten Welt, d.h. aus Europa, nach Amerika kamen, um nach reichlich Ressourcen zu suchen und sich von staatlichen Eingriffen zu befreien. Die Vereinigten Staaten und Kanada mögen stärker reguliert sein als die Pionierzeit, aber die Regierung hat das Recht der Bevölkerung auf Minen und die Verwendung von Kryptowährungen anerkannt.

Bitcoin

Genau wie in den Pioniertagen gibt es in Bezug auf den Strom in einigen Teilen Nordamerikas noch reichlich Ressourcen

In der Tat, wenn die Stromerzeugung mehr ist, als das lokale Netz bewältigen kann, wird Strom, der sonst verschwendet würde, von Bitcoin (BTC) Minern zu einem niedrigen Preis gekauft, wovon sowohl die Bitcoin (BTC) Miner als auch die Stromerzeuger profitieren.

Einige Beispiele sind überschüssige Sonnenenergie in Kalifornien, überschüssige Wasser- und Windenergie in New York und überschüssige Wasserkraft in British Columbia und Quebec Kanada. Es gibt noch viel mehr Beispiele dafür, denn in der Tat wird überschüssige Energie rund um Wasserkraftwerke und Kernkraftwerke auf dem ganzen Kontinent gefunden.

Der Beweis dafür, dass Nordamerika zu einer Drehscheibe für Bitcoin (BTC) Mining wird, ist, dass BitOoda, ein Unternehmen, das Bitcoin (BTC) Mining Unternehmen und Investoren berät, ein explosionsartiges Wachstum bei Anfragen über die Aufnahme von Mining-Aktivitäten in Nordamerika im Jahr 2019 verzeichnet hat.

Daher wird sich langfristig vielleicht das Machtgleichgewicht in der Bitcoin (BTC)-Minenwelt von China in die Vereinigten Staaten und Kanada verlagern, insbesondere wenn China gegen Bitcoin (BTC)-Mining vorgeht.