Lo que ha cambiado en los mercados de criptomonedas mientras usted dormía – 7 de abril

  • El Bitcoin fue rechazado por la zona de resistencia de 59.500 dólares el 6 de abril.
  • XRP ha subido un 80% en los últimos dos días.
  • El ex director general de BitMEX, Arthur Hayes, se ha entregado a las autoridades estadounidenses.

BeInCrypto presenta nuestro resumen diario matutino de noticias sobre criptomonedas y cambios en el mercado que quizás te hayas perdido mientras dormías.

Actualización de Bitcoin

BTC se ha movido a la baja desde que fue rechazado por la zona de resistencia de 59.500 dólares el 6 de abril. El descenso ha sido gradual, pero los indicadores técnicos siguen siendo bajistas.

El MACD ha entrado en territorio negativo y el RSI corre el riesgo de caer por debajo de 50. Los siguientes niveles de soporte más cercanos se encuentran en $56,500 y $55,300.

Movimientos de las altcoins

Las altcoins han estado en una montaña rusa de movimientos de precios en las últimas 24 horas.

Después de una ganancia del 80% en los últimos dos días, XRP ha saltado de nuevo al cuarto lugar en términos de capitalización de mercado. Actualmente cotiza a 0,97 dólares con una ventaja de 1.500 millones de dólares sobre el número 5, Tether (USDT).

Bitcoin Gold (BTG) ha sido la mayor ganancia de altcoin en el top-100. Está cotizando a 106 dólares después de una ganancia del 71% en las últimas 24 horas. BTG ha subido un total de 163% sólo en la última semana.

Aunque fue la que más ganó ayer, Stacks (STX) ha bajado un 30% en las últimas 24 horas. Ha retrocedido hasta el puesto 67 y se cotiza a 1,63 dólares.

En otras noticias sobre criptomonedas

  • Arthur Hayes, cofundador y ex director general del intercambio BitMEX, se ha entregado y se enfrentará a cargos relacionados con el incumplimiento de las medidas de lavado de dinero. Residente en Singapur, Hayes se entregó a las autoridades estadounidenses. Tras su entrega, compareció ante el tribunal de Honolulu (Hawai).
  • Menos de una semana después de su lanzamiento, el polémico Protocolo Fei ya ha encontrado una vulnerabilidad en su código. El equipo se apresuró a solucionarlo, pero eso no impidió que la stablecoin perdiera un 20% de su cotización.
  • El último protocolo financiero descentralizado en lanzar su propio token es el proveedor de carteras de criptomonedas Instadapp. El proyecto también está un paso más cerca de su próxima gran actualización a la capa 2.

Pro-handelsmenn går kort da overkjøpte derivater

Pro-handelmenn går kort da overkjøpte derivater driver Ethereums nye high

Pro-handelsmenn åpnet store kortposisjoner og derivatdata blinker med røde flagg etter at Ethereum-prisen steg til en ny heltidshøyde.

Ether (ETH) ytelse den siste uken har vært intet mindre enn eksepsjonell. Prisen økte fra $ 905 lav 11. januar til en ny heltidshøyde på 1.440 dollar 19. januar.

I følge Cointelegraph er de viktigste årsakene til å stimulere dette trekket veksten av desinfiserte økonomiprotokoller (DeFi) som den totale låste verdien nådde 24 milliarder dollar, Ethereums daglige Bitcoin Circuit transaksjoner som oversteg 1,2 millioner og Bitcoin (BTC) -konsolidering under $ 40.000.

Likevel presenterte den siste etappen av Ether’s rally 19. januar en annen dynamikk fra de tidligere breakouts. Mye bruk av derivatutnyttelse har blitt brukt denne gangen, og de beste handelsmennene på de største børsene har åpnet korte posisjoner.

9 dager etter å ha gjort en flerårig høyde på $ 1350, korrigerte Ether-prisen med 33%, slik at topphandlere kan ha åpnet korte posisjoner med forventningen om at det samme ville skje igjen. Det er også verdt å merke seg at for bare en uke siden nådde sentraliserte børser de laveste Ether-reservenivåene siden august 2019.

Selv om det er noen diskusjon om en del av denne Ether-utvandringen er en intern overføring mellom Bitfinex-kalde lommebøker, har det vært en klar netto uttakstrend siden august 2020. Disse dataene sammenfaller med DeFis fremvekst og viser at investorer valgte å benytte seg av avkastningsmuligheter utenfor sentraliserte børser.

Futurepremien spiket

Profesjonelle handelsmenn har en tendens til å dominere langsiktige futureskontrakter med angitte utløpsdatoer. Ved å måle utgiftsgapet mellom futures og det vanlige spotmarkedet, kan en næringsdrivende måle nivået av bullishness i markedet.

3-måneders futures bør vanligvis handle med en premie (basis) på 6% til 20% (basis) kontra vanlige spotbørser. Når denne indikatoren falmer eller blir negativ, er dette et alarmerende rødt flagg. Denne situasjonen er kjent som tilbakestilling og indikerer at markedet blir bearish.

På den annen side signaliserer et bærekraftig grunnlag over 20% overdreven innflytelse fra kjøpere, noe som skaper potensial for massive avviklinger og eventuelle markedskrasj.

Ovennevnte diagram viser at indikatoren varierte fra 3,5% til 5,5% de siste fire ukene, oversatt til et moderat bullish 19% årsbasis. I mellomtiden tilsvarer den siste 6,5% toppen en 29% premie på årsbasis og er litt bekymringsfull.

Overkjøpte derivatnivåer skal betraktes som et gult flagg, selv om det er normalt å opprettholde dem i kortsiktige perioder. Handlere kan ha overskredet sin vanlige innflytelse under rallyet, men kjøpt også den underliggende eiendelen (Ether) for å justere risikoen. Hvis dette skjedde, vil de neste 48 timene avgjøre om den toppende futurespremien er et rødt flagg eller ikke.

Spotvolumet toppet seg, men er fortsatt sterkt

I tillegg til å overvåke futureskontrakter, sporer lønnsomme handelsmenn også volum i spotmarkedet. Vanligvis indikerer lave volumer mangel på tillit. Derfor bør betydelige prisendringer ledsages av robust handelsaktivitet.

Denne uken har Ether forvaltet 4,7 milliarder dollar i daglig gjennomsnittsvolum, og mens dette tallet er langt fra historien på 12,3 milliarder dollar sett den 11. januar, er det fortsatt 160% høyere enn desember. Selv med volumfallet er den nylige pristoppens rungende handelsaktivitet en positiv indikator.

Topphandlere bestemte seg for å kortslutte Ether på høyeste nivå

Utvekslede data fremhever næringsdrivendes lange til korte nettoposisjonering. Ved å analysere hver kundes posisjon på stedet, evige og futures-kontrakter, kan man få et klarere syn på om profesjonelle handelsmenn lener seg bullish eller bearish.

Med dette sagt er det sporadiske avvik i metodikkene mellom forskjellige sentraler, så seerne bør overvåke endringer i stedet for absolutte tall.

En kvinna i Hong Kong har attackerats av ett gäng rånare efter att hon genomfört en live-kryptovalutatransaktion.

En kvinna i Hong Kong har blivit offer för ett rånargäng efter att ha genomfört en kryptotransaktion värt nästan 450 000 dollar.

Gäng med fyra stjäl $ 450K från Crypto Trader i Hong Kong

Enligt en rapport från South China Morning Post hölls en kvinnlig kryptohandlare vid knivpunkten av ett gäng tjuvar som stal 3,5 miljoner HK $ (448 700 $) från offret.

Som en del av rånet utgjorde en av tjuvarna en potentiell köpare av kryptovaluta. Kvinnan hade tidigare genomfört olika kryptotransaktioner för mannen, mellan 600 000 HK och 700 000 HK.

Hongkongs myndigheter uppgav att näringsidkaren sålde Tether (USDT) tokens till mannen via sin iPhone och senare lockades till ett kontor för att få kontant betalning. Strax efter att ha fått pengarna höll andra medlemmar i gänget näringsidkaren vid knifepoint för att stjäla pengarna och hennes iPhone.

Myndigheterna kunde få rån efter att offret kontaktade sin man med en andra telefon, som i sin tur ringde polisen. Samtidigt söker myndigheterna efter gänget.

Kvinnans farbror, som eskorterade henne till platsen för transaktionen, berättade också för polisen att han såg fyra män fly från brottsplatsen.

Detaljerna i attacken liknar också en annan incident från tidigare i januari när ett gäng med fyra rånare stal 3 miljoner HK $ från en annan kryptohandlare. I det tidigare fallet utgjorde huvorna också som potentiella köpare, slutförde några transaktioner för att få förtroende innan de kastade på sitt offer.

Die verbotene Wahrheit über den InvestFeed-Währungsindex

Die verbotene Wahrheit über den InvestFeed-Währungsindex, von einem klassischen Profi entlarvt

Schließen Sie sich mit fachkundigen Gönnern und Händlern zusammen – und beobachten Sie ihre Feeds. Erhalten Sie aktuelle Updates von Mitgliedern, mit denen Sie übereinstimmen. Der soziale Markt von Investfeed bringt informelle Verbraucher mit Fachleuten zusammen, die ihren Tag damit verbringen, den bei Bitcoin Trader Markt zu analysieren und den Daten immer einen Schritt voraus zu sein. Fachleute können durch die Arbeit mit Premium-Feeds von Monat zu Monat zusätzliche Einnahmen erzielen, und gelegentliche Händler erhalten im Wesentlichen die glaubwürdigsten Aktienoptionen und monetären Meinungen. Alle Einzelpersonen gewinnen, und die einfachste Hälfte ist investFeed ist KOSTENLOS mit der Möglichkeit, Premium-Abonnements zu abonnieren.

Die weltweiten Finanzierungsberater erkennen allmählich an, dass sie für ihre Käufer zusätzliche diversifizierte Portfolios zusammen mit in den USA notierten Aktien, alternativ gehandelten Fonds und amerikanischen Hinterlegungsscheinen ihrer Vorschläge erstellen können; dennoch kann die interne Einrichtung einer Kauf- und Verkaufsschnittstelle zur Unterstützung von US-Wertpapieren teuer und zeitaufwändig sein. Unsere Zusammenarbeit mit Invessence bietet Beratern eine preiswerte, rationalisierte Plattform, um HÃ?ndlern weltweit den Zugang zu US-Wertpapieren zu ermöglichen“, erklÃ?rte Robert S. Cortright, GrÃ?nder und CEO von DriveWealth, in einer Pressebehauptung.

Nicht gut infolge des geringen Bewusstseins der ICO

Ein Faktor, von dem man sagen kann, dass Krypto besessen ist von der Dezentralisierung. Das ist, gelinde gesagt, für Krypto ein enormer Aufwand. InvestFeed tauchte im Krypto-Raum auf und stellte fest, dass diese Dezentralisierung darüber hinaus in der Art und Weise vorherrschte, wie von uns Daten beschafft, Diagramme erstellt und Diskussionen geführt wurden. Von dort aus kamen sie mit einer Sammlung von Krypto-Punkten und dem, was sie reparieren wollten, direkt hierher. Sie stellten fest, dass es keine zentrale Drehscheibe fÃ?r Nachrichten, Daten und Chats Ã?ber Kryptographie gibt, dass es an Werbung fÃ?r neue Modellinitiativen mangelt und dass die Ersteller von Inhaltsmaterialien keine Belohnungen oder Anreize dafÃ?r erhalten dÃ?r, dass sie auf einer Plattform einen Mehrwert bieten. Die InvestFeed-Plattform zielt darauf ab, all diese Punkte zu entschlÃ?sseln und Ihr One-Stop-Shop fÃ?r alle Fragen rund um Krypto zu sein.

Das Kik ICO ist wahrscheinlich eines der ersten von vielen, die von einem Unternehmen ohne Blockkettenfokus angeboten werden, und eher Teil einer Welle von verschiedenen symbolischen VerkÃ?ufen von Unternehmen, die normalerweise nicht fÃ?hrend in ihrem Sektor sind und eine MÃ?nze nutzen wollen, um sowohl bestehende Kunden zu begeistern als auch neue Kunden zu gewinnen. Eine von vielen Theorien, die hinter ICOs stehen, ist, dass sie eine Nachbarschaft unter einer großen Gruppe von Kunden säen werden, während viele Netzwerke, die meist nicht auf Tokens basieren, darum kämpfen, Benutzer zu gewinnen, da der Nutzen für jede frühe Einzelperson geringer ist als für spätere Benutzer, an denen sie beteiligt sind, nachdem viele verschiedene Verbindungen bereits auf der Plattform vorhanden sind. Viele denken darüber hinaus daran, dass Tokens ihren Interessenten einen Anreiz bieten, Haushalte und Mitarbeiter auf die Plattform zu schicken.

Förderung von „Token“ in Wechselgeld für Krypto-Währung

investFeed brauchte einen Dienstanbieter, der mit den derzeitigen verlässlichen Marktkenntnissen arbeiten kann und mit dem Unternehmen bei der Preisgestaltung zusammenarbeiten würde. Eine kostenlose Investitionsschulung von Weltklasse von MarketBeat zu erwerben. Informieren Sie sich über Geldphrasen, Anlageformen, Kauf- und Verkaufsstrategien und vieles mehr. investFeed hat vor kurzem seinen mutigen Transfer gestartet, um US-Aktien von seiner Plattform fallen zu lassen und sie durch hochperformante, extrem liquide digitale Währungen zu ersetzen. Das Unternehmen entschied sich aufgrund der steigenden Nachfrage seiner mehr als 15.000 Benutzer für die Pivotisierung auf blockkettenbasierte Besitztümer.

Die Beiträge von ICO werden wahrscheinlich bis zum Verkaufsabschluss treuhänderisch verwahrt. Nach einem lohnenden Geschenk sollen laut investFeed 50% der Gelder freigegeben werden, um bei der Verbesserung, der Förderung und verschiedenen Geschäftsvorgängen zu helfen. Weitere 25% könnten nach Abschluss des primären Meilensteins, der eine funktionsfähige Anwendung in der sozialen Nachbarschaft voraussetzt, zum Start freigegeben werden. Die restlichen 25% werden nach Abschluss des Meilensteins 2 durch das Personal bereitgestellt. Dies könnte dazu führen, dass sich das investFeed-Produkt in der Beta-Phase befindet. investFeed geht davon aus, dass es in der ersten Hälfte des Jahres 2018 die Beta-Phase erreichen wird.

Schlussfolgerung

Eines der Probleme, die investFeed proaktiv angeht, ist die Tatsache, dass es nicht nur an einer engagierten Gemeinschaft für Anhänger und Fachleute der Kryptowährung weltweit innerhalb des Blockkettengeschäfts mangeln könnte, sondern dass darüber hinaus die Belohnungsmöglichkeiten für energische Beitragszahler schwach sind.

Kettenglied nach sechswöchigem Abwärtstrend und Entwicklerausverkauf

Kettenglied nach sechswöchigem Abwärtstrend und Entwicklerausverkauf um 30% gestiegen

Eine Adresse eines Entwicklers von Chainlink scheint die Wertmarken abgeladen und die Preise unter Druck gesetzt zu haben. Aber es geht aufwärts.

Nach einem sechswöchigen Abwärtstrend von seinem Allzeithoch ist LINK in den letzten 24 Stunden um 30% gestiegen, nachdem ein gemeldeter Ausverkauf von Entwicklern zu einem Abwärtsdruck laut Bitcoin Revolution auf den Preis des Orakelprotokoll-Tokens geführt hatte.

Die starke Erholung des Bitcoin-Preises, ein grünes Meer unter den DeFi-Münzen und die Ankündigung einer neuen Chainlink-Partnerschaft haben alle zu dem Preisanstieg beigetragen.

Die einheimische Chainlink-Münze war von ihrem Höchststand von 20 $ Mitte August um über 60 % gefallen und erreichte am Donnerstag, dem 24. September, bei entscheidenden Unterstützungsniveaus um 7,50 $ ihren Tiefststand. Der sechswöchige Abwärtstrend scheint durch den mehrfachen Verkauf großer Stücke von LINK aus der britischen Krypto-Publikation Trustnodes, die laut Berichten des britischen Krypto-Verlags Trustnodes die Entwickleradresse ist, beschleunigt worden zu sein.

Diese „Entwickleradresse“ hat in den letzten sechs Monaten regelmäßig Partien von 500.000 Tokens im Wert von etwa 4,8 Millionen Dollar zu aktuellen Preisen verkauft. Die Häufigkeit der Ausverkäufe nahm zu, nachdem LINK im vergangenen Monat sein Allzeithoch erreicht hatte. Die Adresse zeigt mehrere Abflüsse an eine Binance-Adresse, aber dann wird die Spur kalt.

An dieser Adresse befinden sich noch etwa 26 Millionen Wertmarken im Wert von schätzungsweise 258 Millionen Dollar zu aktuellen Preisen.

Seit ihrem Höchststand ist die Marktkapitalisierung von LINK von mehr als 7 Mrd. USD auf derzeit rund 3 Mrd. USD zurückgegangen, doch bleibt sie nach wie vor eine der leistungsstärksten Krypto-Anlagen in diesem Jahr, die vom 1. Januar an um mehr als 1000% auf ihr Allzeithoch gestiegen ist.

Zu aktuellen Preisen ist sie seit dem Neujahrstag immer noch um 450% gestiegen

Der Ausverkauf hat die Preise wieder auf ein entscheidendes Unterstützungsniveau fallen lassen, und die „Link Marines“ scheinen diesen Punkt gewählt zu haben, um wieder aufzuladen. In der Preiszone zwischen $ 7 und $ 8 fand die LINK im Juli statt, bevor sie episch auf $ 20 anstieg. Eine Rückkehr zu diesem Niveau in dieser Woche hat Kaufdruck katalysiert, da Händler gestern einen längst überfälligen Aufschwung beobachteten.

Dieses zinsbullische Momentum nahm zu, was zu einem Anstieg von 30% in weniger als 24 Stunden führte, als die LINK-Preise vor einigen Stunden die Marke von $10 erreichten. Seitdem sind die Preise ein wenig zurückgegangen und bewegen sich derzeit um die $9,80.

Der Preisanstieg erfolgte Stunden, nachdem Chainlink eine Partnerschaft mit dem Reiseunternehmen Travala.com angekündigt hatte. LINK wurde als Zahlungsmethode in die kryptofreundliche Hotelbuchungsplattform integriert, und Inhaber von Token können Unterkünfte in über 2,2 Millionen Hotels und Häusern in 230 Ländern buchen.

Die Dynamik von Bitcoin könnte ebenfalls einen Effekt gehabt haben. Der Krypto-König ist bekannt für seine Fähigkeit, den Rest des Marktes zu bewegen, und auch er prallte in den letzten 24 Stunden mit einem Zuwachs von 5% auf 10.750 Dollar an Unterstützung ab.

Bitcoinanstieg von 15% möglich?

Wie die Bitcoin Evolution aussieht

Bitcoinkurs schwankt

Da sich Bitcoin im Niemandsland befindet, haben Investoren begonnen, klare Niveaus für die Krypto-Währung festzulegen, die die Bullen unter Kontrolle halten sollen.

Ein Händler argumentierte, dass ein starker Anstieg folgen wird, wenn die Krypto-Währung 10.000 $ auf einer längeren Zeitbasis zurückfordert.

BITCOIN MUSS 10.000 $ AUF EINER LÄNGEREN ZEITRAHMENBASIS ZURÜCKFORDERN

Bitcoin, das 10.000 $ mit „HTF closes“, d.h. tägliche/wöchentliche Kerzen über diesem Niveau, zurückfordert, hat laut einem Analysten ein gutes Potenzial, zu einer 15%igen Erholung auf 11.500 $ zu führen.

Er teilte das unten stehende Diagramm mit und wies darauf hin, dass dieses Niveau in den letzten Wochen relativ entscheidend für die Krypto-Währung war. Wenn die BTC dieses Niveau zur Unterstützung umdreht, leugnet sie effektiv das Gefühl, dass die jüngste Preisaktion auf einen Höchststand hindeutet.

Die Unterstützung der Rückforderung von Bitcoin Billionaire in Höhe von 10.000 $ ist ein starkes fundamentales Argument für die Krypto-Währung.

Wie bereits zuvor von Bitcoinist berichtet, sagte der On-Chain-Analyst Philip Swift, dass die BTC aufgrund des massenhaften Gelddruckens und der zunehmenden geopolitischen und makroökonomischen Unruhen zu einem Aufwärtstrend tendiert:

„Angesichts des massenhaften Gelddruckens und wachsender Unruhe über (finanzielle) Freiheiten auf der ganzen Welt sind Rückgänge unter die 2-Jahres-MA (grüne Linie) zunehmend unwahrscheinlich“, bemerkte er und verwies darauf, wie die jüngste „langweilige“ Preisaktion genau so aussieht, wie BTC zu Beginn früherer parabolischer Bullenläufe.

Investoren wetten auf dieses Szenario, wobei Alistair Milne vom Altana Digital Currency Fund kürzlich bemerkte, dass es im Orderbuch von Bitfinex mehr Kaufaufträge als Verkaufsaufträge über eine bestimmte Preisspanne gibt.

JETZT EINFACH AKKUMULIEREN

Investoren haben viel Lärm um die Feinheiten der kurzfristigen Preisaktion von Bitcoin gemacht, aber ein Top-Fondsmanager hat vorgeschlagen, dass langfristige Investoren sich keine Gedanken machen und akkumulieren sollten.

Der Vorstandsvorsitzende des neu gegründeten Bergbauunternehmens Bitcoin und Fondsmanager Matt D’Souza erklärte, dass Bitcoin-Investoren akkumulieren und die Dollar-Kosten im Durchschnitt anhäufen sollten, anstatt jede kurzfristige Bewegung zeitlich festzulegen.

Die Dollar-Kosten-Durchschnittsberechnung ist ein Investitionskonzept, das darauf hindeutet, dass das Risiko minimiert und die Renditen durch den Kauf oder Verkauf eines Vermögenswertes zu festgelegten Zeitpunkten über einen langen Zeitraum hinweg verbessert werden können.

D’Souza ist der Ansicht, dass es grundsätzlich unverantwortlich ist, auf 5-10% zusätzliche Gewinne zu wetten, wenn man glaubt, dass Bitcoin in naher Zukunft über 50.000 Dollar erreichen wird:

„Ein Kauf zu $8500 gegenüber $9300 hat 0 Relevanz, wenn das Ziel darin bestehen sollte, einen Marktzyklus über die nächsten 18-36 Monate zu erfassen, der $20.000, $50.000 oder $100.000+ drucken könnte. Kurzfristiges Scalping ist eine Ablenkung und führt dazu, den großen Schritt zu verpassen. Das wirkliche Geld wird im Sitzen verdient“.

 

Matt D’Souza, CPA
@mjdsouza2
– 15. Juni 2020
Ich erhalte weiterhin DMs & ?s von „wann wird #bitcoin abheben“. Niemand kennt ein Datum und sollte sich darauf konzentrieren. Es kommt darauf an, zu verstehen, in welcher Phase des gesamten Marktzyklus wir uns befanden. Wir befinden uns in einer Anhäufungsphase & die Institutionen/Fonds/Disziplinen häufen sich

 

Matt D’Souza, CPA
@mjdsouza2
Ein Kauf zu $8500 gegenüber $9300 hat 0 Relevanz, wenn das Ziel darin bestehen sollte, einen Marktzyklus über die nächsten 18-36 Monate zu erfassen, der $20.000, $50.000 oder $100.000+ drucken könnte. Kurzfristiges Scalping ist eine Ablenkung und führt dazu, den großen Schritt zu verpassen. Das wirkliche Geld wird in der Sitzung verdient.

Investoren nehmen diese Warnung zur Kenntnis

Die Blockchain-Analytikfirma Glassnode berichtete, dass in den letzten ~6 Monaten die Mehrheit der Tage gesehen hat, in denen langfristige Bitcoin-Anleger ihre Positionen aufgestockt haben. „HODLers“, wie die Firma diese Inhaber der Kryptowährung definiert, haben in den letzten Tagen 233.000 Münzen zu ihren jeweiligen Verstecken hinzugefügt.